Jedes Jahr engagieren sich naturwissenschaftlich interessierte SchülerInnen zum "Tag der offenen Tür" und präsentieren Arbeitsergebnisse aus dem Unterricht, Projekte und Experimente.
Großes Interesse finden im Biologie-Raum unsere Stabschrecken.