Die 7. Klassen beginnen ihren Biologieunterricht in der Lenné-Schule in einem großen "Klassenzimmer im Grünen", mit dem Besuch der Waldschule in Wildpark West.

Dort arbeiten die Schülerinnen und Schüler während eines Projekttages im "Ökosystem Wald". An den Stationen Boden, Wald und Wasser werden Pflanzen- und Tierarten bestimmt und in das biologische System eingeordnet. Diese praktischen Tätigkeiten bilden die Grundlage für die Erarbeitung der theoretischen Kenntnisse im Unterricht.

Gleichzeitig erfahren die Schülerinnen und Schüler sehr viel über unseren Namensgeber "Lenné", der diesen Wildpark gestaltet hat.