Seit 2004 nehmen ausgewählte und interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10 der Lenné-Schule an der Landesolympiade Biologie Brandenburg teil.
Von den ca. 60 Teilnehmern der ersten Runde im Oktober, qualifizieren sich ca. 3-4 Schüler für das Regionalfinale in Kleinmachnow. Diese Schüler werden im Vorfeld von den Biologielehrerinnen besonders gefördert, um die hohen Anforderungen zu erfüllen.
Bisher konnten Sandra Heinrich und Fabian Maschler an der Finalrunde des Landes Brandenburg erfolgreich teilnehmen.