Inhalte des 1.Semesters der Klasse 7

1. Einführung in das Fach und Herstellung der Arbeitsfähigkeit
Zeit Inhalt
4 Stunden - Komponenten eines Computersystems (EVA)
- Rechnerkonfiguration in der geschichtlichen Entwicklung seit 1980 (Grundgerät mit Laufwerken, Bildschirm, Tastatur, Maus, Drucker)
- grundlegende Bedienung der Einzelkomponenten
- Benutzeroberflächen eines Computersystems (Betriebssystem, Programmiersprachen, Anwenderprogramme)
- Einteilung der Betriebssysteme (Anzahl der Nutzer und Rechenprozesse, Betriebsform, Antwortzeiten)
- Aufgaben eines Betriebsystems
4 Stunden - Netzwerkstrukturen (Bus-, Ring- und Sternnetzwerk), besonders die der eigenen Schule: Bus- und Sternstruktur
- Aufgaben der Computer im Netzwerk und dem Aspekt Client-Server (Anmeldeserver, Druckserver, Proxyserver, Applikationsserver, Mailserver und WWW-Server der Schule)
- Startreihenfolge (PDC, BDC, Workstation) und Startablauf
- Anmeldung in einem Netzwerk (Benutzername und Kennwort); Sinn von Anmeldescripten
- freigegebene Ressourcen, deren Inhalt und Nutzung (Drucker, Laufwerke)
- Rechte in einem Netzwerk, Stellung des Schülerzuganges in der Benutzerhierarchie
- Abmelden und Herunterfahren einer Workstation
4 Stunden - Umgang mit lokalen Massenspeichern
- Unterschiede zwischen Disketten-, Festplatten-, CD-ROM-, DVD-, ZIP-Laufwerken, CD-Brenner
- Aufbau der Speichermedien (Speicherplatz, Spuren und Sektoren)
- magnetische und optische Verfahren zum Lesen und Schreiben von Daten
- Vergleich der flüchtigen und nichtflüchtigen Speichermedien
- Formatieren und Kennzeichnen von Speichermedien
- Einteilung der Speichereinheiten (Bit, Byte, kB, MB, GB, TB)
4 Stunden - Umgang mit Massenspeichern im Netzwerk
- speichern, löschen, umbenennen, verschieben, kopieren von Daten über freigegebene Ressourcen
- Zugriff aller Schüler auf eine Datei
- Organisation der Daten im Schulnetz
- Überblick über die Lernsoftware für andere Fächer
- Nutzung der Hardware zur Digitalisierung von Text, Bild und Ton (Scanner+Diaaufsatz, digitale Fotokamera, Soundkarten, Videoschnitt)
- Verbindungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Druckern des Netzwerkes zur Herstellung von Layouts bis DIN A2
- Möglichkeit der Verwendung von Etiketten, Visitenkarten und Fotopapier
2. Arbeit mit einer Applikation zur Erstellung einer Publikation
Zeit Inhalt
4 Stunden - Vorstellung der Arbeitsoberfläche eines DTP-Programms (Arbeitsfenster, Schaltknöpfe, Auswahlmenüs), hier: MS-Publisher 2000
- mögliche Produkte eines DTP-Projektes
- Ideenabsprache zur Umsetzung eines Projektes zu schulischen Inhalten über die Grenzen des Informatikunterrichtes hinaus
- gezieltes Sammeln von Materialien (Text und Bild)
- Strukturierung des Teams (Teamleiter, Arbeitspartner)
- Erstellung der Aufgabenbeschreibungen der Partner und somit eines Pflichtenheftes
4 Stunden - Einführung in die Verarbeitung von Texten im DTP-Programm
- Arbeitsweise klären mit den Funktionen Einfügen und Überschreiben, Löschen vor und hinter dem Cursor, bedingter und unbedingter sowie harter und weicher Zeilenumbruch, Seitenränder und Seitenausrichtung, Silbentrennung, Schriftart und –stil, Farben und Rahmen, Zeilenabstände und –ausrichtung
- Benennung der Texte, Speichern und Formate
4 Stunden - selbständige Schülerarbeit zur kompletten Erfassung der notwendigen Texte
4 Stunden - Einführung in die Digitalisierung von Bildern
- Arbeit an den Scannern (Vorschau, Bildausschnitte, Auflösung, Farbpalette, Speicheranforderungen)
- Bearbeitung des gescannten Objektes (Kontrast, Helligkeit, Farbkorrekturen, Hintergrund, Schnitte, Größe, Orientierung)
- Speichern der Bilder unter Berücksichtigung der Bildformate, der Möglichkeit der Weiterverarbeitung, der Archivierung und des Speicherplatzes
4 Stunden - selbständige Schülerarbeit zur kompletten Digitalisierung der Bilddokumente
4 Stunden - Einführung in die Verbindung von Text und Bild in einem DTP-Programm
- Ebenen des Layouts, Überlagerung von Bildern und/oder Texten, Textfluß, Hintergrundgestaltung, transparente Farben, Rotation und Skalierung von Text- und Bilddokumenten
- Text in Spalten und Tabellen, Textfluß über Seitengrenzen hinaus
- Ausrichtung von Text an krummliniegen Begrenzungen
4 Stunden - selbständige Schülerarbeit zur Verbindung von Text und Bild im aktuellen Projekt
4 Stunden - zusammenfügen der Einzelthemen zum Projektergebnis
- erzeugen und gestalten eines Inhaltsverzeichnisses (Layout von Aufzählungen)
- gestalten eines Literatur- und/oder Abbildungsverzeichnisses
- herstellen des Drucklayouts in Heftform mit automatischer Seitennummerierung
- Fehlerkorrektur
4 Stunden - Planung des Vertriebs des Projektergebnisses
- Ermittlung der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Ressourcen
- Finden von Partnern zur Umsetzung des Projektergebnisses
- Ermittlung der sich ergebenden Kosten für Vervielfältigung und Vertrieb des Projektergebnisses
- erstellen einer Kostenrechnung mit einer geeigneten Applikation
- erste einfache Arbeiten mit einer Tabellenkalkulation (Zellen, Werte, Formeln, Texte)
4 Stunden - Vervielfältigung und Aufbereitung zum Vertrieb
4 Stunden - Vertrieb des Projektergebnisses
- Kostenabrechnung (mit Förderverein)
- Feedback der Schülerinnen und Schüler über Projekterfolg
 
Projekte & Aktionen