Publikation

Ein Kurs befasste sich im Jahr 2001 mit Themen aus der Natur unter ökologischer Sicht. Ein 16-seitiges Heftchen entstand, das sich die Kinder als Produkt ihrer Arbeit ausgedruckt mit nach Hause nehmen konnten. Am Ende der 7.Klasse findet die Publikation für das einwöchige Ökopraktikum Verwendung.

Hier ist nur die Deckseite mit dem Schullogo abgebildet. Jeder kann sich solche Themenhefte relativ schnell selbst zusammenstellen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Im Wesentlichen stammen die Informationen aus der Encarta und aus dem schier unerschöpflichen Internet.

Keine der Publikationen waren bisher zum Verkauf an Eltern oder Lehrer geeignet. So war auch der wirtschaftliche Aspekt kein Inhalt in diesem Semester - betrachten wir es als Additum.

Auch fachübergreifend sind die Fertigkeiten der knapp 50 Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen enorm hilfreich. Seit Jahren finden Teile des Unterrichts nahezu aller Fächer in den mittlerweile nun vier Computerkabinetten statt. Gerade aus den 7.Klassen hatten wir Informatiklehrer nun Rückmeldungen von den Kolleginnen und Kollegen, dass die Schülerinnen und Schüler aus dem WPI-Unterricht Informatik gute Strategien beim Lösen von Problemen am Computer entwickeln und deshalb in sozialer Interaktion mit anderen Schülerinnen und Schülern schneller Lösungsansätze finden, was wiederum motivierend im Unterrichtsgeschehen wirkt.

Ergebnisse aus den Folgejahren:
Das Weltall (2008) Renaissance (2010)
weiterführende Schulen (2011) Müllvermeidung/-trennung (2012)
regenerative Energien (2015) Recycling (2016)
Projekte & Aktionen