Unsere Schule

Portrait

Die Peter-Joseph-Lenné-Schule in Potsdam als Schule mit gymnasialer Oberstufe setzt es sich zum Ziel, jeden Schüler auf dem für ihn optimalen Bildungsweg zu unterstützen. Der Erwerb nachhaltiger Sach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz soll jedem Schüler die bewusste Gestaltung seiner persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Entwicklung ermöglichen.


Die besondere Orientierung unserer Schule liegt in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften und Kunst. Ab Klasse 7 bieten wir die Wahlpflichtfächer Informatik, Französisch, Russisch und Naturwissenschaften an. Ab Klasse 9 können in Abhängigkeit vom Anwahlverfahren des Jahrgangs die Fächer Informatik, WAT, Kunst und Naturwissenschaften angeboten werden.


Die Peter-Joseph-Lenné-Schule ist eine Schule mit diversen Ganztagsangeboten. Zudem können wir unseren Schülern die unterschiedlichsten Freizeitangebote machen. Die Schüler können sich beispielsweise bei der Schülerzeitung, dem Schulradio, in Schülerfirmen, dem Computerclub, in der Samba-/Percussionsgruppe, der Schulband, beim Kanu, im Fitnessraum oder der Bibliothek engagieren.

Aktuelles

HPI-Schülerkolleg

Erstellt: 13. September 2022

Jesper und Kim (v.l.) sowie Caitlin (nicht auf dem Bild) beschäftigen sich in diesem Schuljahr

Schülerfirma unterstützt Jobinale

Erstellt: 07. September 2022

Zum 17. Mal fand in Potsdam die Jobinale - eine Ausbildungsmesse mit in diesem Jahr 63 Unternehmen

Alumni-Tage

Erstellt: 25. August 2022

Der Verein der Ehemaligen, unser Alumni-Lenné e.V., veranstaltete traditionell in der Methodenwoche